Puddingvegetarier

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Puddingvegetarier

Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.




Wer sich entschließt, der fleischhaltigen Ernährung den Rücken zu kehren, vielleicht sogar Anhänger des Veganismus wird, kann verschiedene Wege einschlagen. Der einfachste, nicht zu empfehlende: das Fleisch weglassen und sonst alles belassen. Solch ein Puddingvegetarier wird früher oder später Mangelerscheinungen haben, weil er oder sie bestimmte Nährstoffe wie Eiweiß oder Vitamin B12 nicht zu sich nimmt. Überlegt sich der Vegetarier aber, wie er die pflanzlichen Lebensmittel miteinander kombiniert, so dass der Körper mehr von den Inhaltsstoffen verwerten kann, liefert die Ernährung auch langfristig alles, was er braucht.

bedeutet: jemand isst viele Süßigkeiten