Paschima

Aus Yogawiki

Paschima (Sanskrit पश्चिम paścima Adj.) heißt hinten, letztendlich und heißt auch westlich. Paschima ist insbesondere ein Teil von Paschimottanasana. Paschima heißt auch hinterer Nadi. Paschima ist ein anderer Name für die Sushumna, die feinstoffliche Wirbelsäule, manchmal ist auch "Paschimottana" der Name dieser feinstofflichen Wirbelsäule.

Krishna mit seiner Geliebten Radha

Paschima पश्चिम paścima Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Paschima, पश्चिम, paścima ausgesprochen wird:

Verschiedene Schreibweisen für Paschima

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Paschima auf Devanagari wird geschrieben " पश्चिम ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " paścima ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " pazcima ", in der Velthuis Transkription " pa"scima ", in der modernen Internet Itrans Transkription " pashchima ".

Video zum Thema Paschima

Paschima ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Paschima

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Paschima oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Paschima stehen:

Weblinks

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Paschima - Deutsch hintere, westlich, letzt.
Deutsch hintere, westlich, letzt. Sanskrit Paschima
Sanskrit - Deutsch Paschima - hintere, westlich, letzt.
Deutsch - Sanskrit hintere, westlich, letzt. - Paschima

Seminare

Asanas als besonderer Schwerpunkt

04.09.2022 - 09.09.2022 Yin Yoga und Meridiane
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yoga wirkt auf Körper, Geist und Seele ausgleichend und harmonisierend. Die beiden Pole oder Extreme jenseits der Harmonie werden in der Chine…
Susan Holze-Apell
04.09.2022 - 09.09.2022 Flow Training - Fluss des Lebens
Würdest du gerne wieder den Fluss des Lebens spüren? Löse Blockaden auf verschiedenen Ebenen, um wieder im Flow zu sein. Dabei helfen dir verschiedene Techniken aus Yoga und Ayurveda, um Widerstände…
Nathalie Dahler

Indische Schriften

09.09.2022 - 11.09.2022 Raja Yoga 3
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit dem e…
Gopika Stalder
16.09.2022 - 18.09.2022 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Nirmala Erös, Prof Dr Catharina Kiehnle