Nrisimha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nrisimha (Sanskrit: नृसिंह nṛsiṁha m.) ein Löwe (Simha) unter den Menschen (Nri), ein großer Held; halb Mensch halb Löwe, "Mannnlöwe", der vierte Avatar von Vishnu.

Nrisimha नृसिंह nṛsiṁha Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Nrisimha, नृसिंह, nṛsiṁha ausgesprochen wird:

Der Spirituelle Name Nrisimha

Nrisimha, Sanskrit नृसिंह nṛsiṃha m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Mannlöwe, 4. Inkarnation Vishnus, halb Mensch, halb Löwe, die er annahm, um seinen Verehrer Prahlada zu retten und um dessen Vater, den Dämonen Hiranyakashipu zu töte. Nrisimha kann Aspiranten gegeben werden mit Vishnu Mantra.

Nri heißt, dass was zum Menschen gehört, simha heißt Löwe. Nrisimha der Mannlöwe. Soll heißen, du bist mutig wie ein Löwe und auch freundlich wie der Mensch ideal ist.

Siehe auch

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005