Lebensweiser Verlag

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lebensweiser Verlag war einer der ersten auf Yoga, Spiritualität und fernöstliche Weisheit spezialisierter Verlag. Er wurde 1926 von Heinrich Schwab in Gettenbach, Kreis Gelnhausen/Büdingen gegründet. Der Lebensweiser Verlag wurde ca. Ende der 1980er Jahre umbenannt in Heinrich Schwab Verlag. Der Heinrich Schwab Verlag existiert bis heute (2013) und gibt weiterhin Bücher heraus zu den Themen Yoga , Lebenshilfe, Esoterik/Geheimlehre, Naturheilkunde und Zeitlose Weisheit heraus.

In den 1950er Jahren gab es schon eine große Yogawelle. Auch viele Bücher von Swami Sivananda wurden ins Deutsche übersetzt, die meisten davon erschienen im Lebensweiser Verlag bzw. im Heinrich Schwab Verlag.

Auch nachdem der Name Lebensweiser Verlag nicht mehr für den Verlag in Gebrauch war, wurde der Name "Lebensweiser" im Heinrich Schwab Verlag verwendet: Es gab die Edition Lebensweiser, sowie Zeitschrift "Der Lebensweiser (bis 1982).

Bücher tiefer Weisheit erschienen im Lebensweiser Verlag

Lebensweiser Verlag als Lebensweiser

Der Name Lebensweiser Verlag war Ausdruck der Intention von Heinrich Schwab: Ein Verlag, der wie ein Wegweiser für das Leben sein sollte. Mit dem Wort Lebensweiser wird ausgedrückt, dass die Bücher im Lebensweiser Verlag für das Leben sein sollen. Wie sollen wir leben? Wofür sollen wir leben? Was ist der Sinn im Leben? Um diese Fragen ging es im Lebensweiser Verlag.

Das Wort Lebensweiser ist zusammengesetzt aus Lebensweise und Wegweiser. Menschen haben verschiedene Weisen, zu leben, also verschiedene Lebensweisen. Der Lebensweiser Verlag wollte Wegweiser sein zu einem tieferen Leben, zu einem spirituellen Leben, zu einem erfüllten Leben.

Diesem Anspruch, Lebensweiser zu sein, wird der Lebensweiser Verlag auch heute noch, unter seinem Namen "Heinrich Schwab Verlag" und unter seiner neuen Generation von Besitzern, gerecht. Die Bücher des Lebensweiser Verlags waren und sind auch weiterhin Perlen zeitloser Weisheit. Heute verlegt der Lebensweiser Verlag alias Heinrich Schwab Verlag insbesondere Bücher des Meisters Shankaracharya und damit aus Advaita Vedanta. Aber auch andere tiefgehende Bücher findet man im Programm des Lebensweiser Verlags.

Siehe auch

Weblink