Kathavatthu

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kathavatthu ist eine buddhistische Schrift und eine der sieben Bücher des Theravada Abhidhamma Pitaka. Sie ist in der Pali Sprache verfasst.

Buddhistische Schrift der Lehre von Buddha

Kathavatthu ist eine buddhistische Schrift, die in der Pali Sprache verfasst ist. Der Originaltext stammt aus der Zeit der Regierung Königs Ashoka. Der Text wurde verfasst, um umstrittene Punkte bezüglich des Dhamma zu klären. Er besteht aus einer Serie von Fragen aus einem Nicht-Theravada Blickwinkel und ihre folgerichtige Widerlegung als Antwort.

Kathavatthu wurde verfasst, um unterschiedliche umstrittene Punkte bezüglich des Dhamma zu klären, die zwischen frühen Buddhistischen Schulen entstanden sind. Die Tradition besagt, dass das Werk von Moggaliputta Tissa verfasst wurde. Kathavatthu zeichnet die Antworten auf, die von der Versammlung älterer Mönche als die rechtmäßige Lehre betrachtet wurden.

Kathavatthu als Debattierschrift

Kathavatthu spricht über 200 Punkte der Auseinandersetzungen. Die Punkte über die debattiert wurde, sind in vier Pannasaka unterteilt. Jede von ihnen wurde in 20 Kapiteln untergliedert. Es folgen drei zusätzlichen Vagga. Jedes Kapitel beinhaltet Fragen und Antworten. Die Namen der Teilnehmer wurden nicht erwähnt. Das Thema des Kathavatthu unterscheidet sich erheblich von den anderen Abhidhamma Texten.

Autor der Kathavatthu

Kathavatthu ist das einzige Buch in der Tipitaka, das einem bestimmten Autor zugeschrieben wurde. Moggaliputta Tissa hatte seine Blütezeit während der Regierung des Kaisers Ashoka (3. Jh. v. Chr.). Er hatte den Vorsitz über das Dritte Buddhistische Konzil in Pataliputra, das versammelt wurde, um die Reinheit des Kanons herzustellen. Tissa versuchte, die Interpretation des Theravada als die richtige und logischste zu begründen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Achtsamkeitspraxis

03. Feb 2019 - 08. Feb 2019 - Schweigeretreat an der Nordsee
Du möchtest dich aus dem Alltag zurückziehen? Dann komme zu uns an die Nordsee zum Schweigeretreat. Wir üben intensiv Yoga und Meditation. Während des Schweigeretreats kannst du in der Meditati…
Pranava Heinz Pauly,
08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Achtsamkeits-Meditation
Die Achtsamkeits-Meditation (Vipassana) geht auf die durch Buddha vor seiner Erleuchtung praktizierte Übung zurück. So wie er intuitiv die Wahrheit finden wollte, betrachtest du einfach nur alle…
Jochen Kowalski,

Anfänger

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…
Medalasa Mensendiek,
08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Yoga und Meditation Einführung
Ideal zum Entspannen und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität. In diesen Tagen erhältst du eine Einführung in die zahlreichen Aspekte des Yoga und der Meditation. Erfahre Yoga und Meditation…