Kategorie:Kapha

Aus Yogawiki

Kapha: Kapha (Sanskrit: कफ kapha m. sprich: kap-ha, die Hindi-Aussprache ist jedoch kaffa) wörtl.: "Phlegma, Schleim". Dhanvantari, Schutzgottheit des Ayurveda Kapha ist eines der drei Doshas (Konstitutionen) oder Bioenergien des Ayurveda. Kapha (Synonym: Shleshman) hat den Hauptsitz im Magen (und in der Lunge bzw. dem Brustraum Uras) und besteht aus den Elementen Erde und Wasser. Daraus lassen sich dann auch die Eigenschaften des Kapha-Dosha ableiten. Kapha ist kühl, träge, beständig, unbewegt, ruhig, ausgeglichen, verlässlich, liebevoll, mitfühlend, fürsorglich. Ein typischer Kapha-Mensch hat unter anderem einen schweren Körperbau, kräftige Gelenke, kräftiges Haar, ein gutes Gedächtnis, einen langen, tiefen Schlaf und kann sich nur schwer auf Neues einstellen. Gerät Kapha aus dem Gleichgewicht, dann kann es sich manifestieren in Gier, Neid, Depression, fehlender Motivation.

Seiten in der Kategorie „Kapha“

Folgende 8 Seiten sind in dieser Kategorie, von 8 insgesamt.