Hoheslied des Paulus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hoheslied des Paulus ist einer der beliebtesten Texte im Neuen Testament. Bis heute berührt dieses Hoheslied des Paulus die Herzen der Menschen. Hoheslied des Apostel Paulus ist die beliebteste Quelle für Hochzeitssprüche und für Hochzeitspredigten. Der Ausdruck Hoheslied ist ursprünglich einem Text aus dem Alten Testament vorbehalten, nämlich Schir ha-Schirim (שיר השירים), also "Lied der Lieder", von Martin Luther als Hohelied bezeichnet. Hoheslied des Paulus ist der 1. Korintherbrief, 13. Kapitel, Verse 1-13. Da dieser Text so inspirierend ist, erhielt er den gleichen Namen wie der alttestamentliche Text, der auch die Liebe zum Thema hat. Um diese beiden Hohelieder zu unterscheiden, sagt man gerne Hohelied Salomos und Hoheslied des Paulus. Den ganzen Text sowie mehr Informationen zu Hoheslied des Paulus findest du unter dem Hauptstichwort Hohelied der Liebe.

Siehe auch