Histrioniker

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Persönlichkeit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Histrioniker ist die Bezeichnung für eine Person die ziemlich theatralisch ist, ausdrucksstark in den Gesten, die alles ein wenig übertreibt, intensive Emotionen hat und alles dramatisiert.

Histrioniker

Persönlichkeitsstil

Ein Histrioniker ist eine Person, die Aufmerksamkeit haben will und die ein übertriebenes Verhalten an den Tag legt. Ein Histrioniker bekommt manchmal in einem hohen Maße Aufmerksamkeit. Einige der Künstler insbesondere Schauspieler sind Histrioniker. Manchmal sind die Selbstdarsteller auch im Büro zu finden. Histrioniker ist zum Einem die Bezeichnung eines Persönlichkeitsstils, manchmal wird dies auch als Persönlichkeitsstörung bezeichnet. Aus irgendwelchen Gründen wird alles sehr schnell pathologisiert. Es ist dann eine Persönlichkeitsstörung, wenn jemand darunter leidet oder andere darunter leiden lässt. Grundsätzlich gibt es bestimmte Personen, die als histrionisch bezeichnet werden wie Maria Callas oder Elisabeth Tayler aus Kaverne, Marilyn Monroe und manche andere. Histrionische Persönlichkeiten können viel bewirken, sie stehen oft in der Öffentlichkeit und stellen viel dar.

Histrioniker und Narzisten

Histrioniker sind etwas anderes als Narzisten. Histrioniker wollen, dass andere sie brauchen, zeigen dies und machen sehr viel um dies auch zu bekommen. Histrioniker brauchen nicht unbedingt Anerkennung, sie wollen einfach das Gefühl der Beachtung erlangen. Narzisten im Gegensatz dazu wollen Anerkennung, Lob, Bewunderung und das Gefühl haben, die Besten zu sein. Sie sind nicht kritikfähig.

Histrioniker können durchaus kritikfähig sein. Sie können manchmal manipulatives Verhalten zeigen, sie können dem Partner viel sagen, benötigen viel Aufmerksamkeit, sie wollen Futter haben und sind manchmal im spirituellen Kontext etwas schwierig. Sie wollen ihre Wichtigkeit zeigen. Beim Unterrichten von Meditation und Yoga gibt es Histrioniker, die wollen viel Aufmerksamkeit haben. Sie wollen die Gruppe bestimmen und von ihren tollen spirituellen Erfahrungen berichten. Wenn sie von einem Mitschüler eine tolle Erfahrung im Spirituellen gehört haben, erzählen sie in der Woche darauf von einer noch größeren spirituellen Erfahrung. Histrioniker kann man allerdings leichter aus diesen übertriebenen Erfahrungen herausholen, indem man sie weniger beachtet. Histrioniker brauchen Beachtung.

Die Begrifflichkeit

Woher kommt das Wort histrionisch und Histrioniker? Der Bezeichnung Histrioniker kommt von histrio. Das ist eine Bezeichnung für einen Schauspieler. Histrionisch bedeutet schauspielerisch, theatralisch und affektiert. Ein Schauspieler muss auf der Bühne Emotionen intensiver zeigen. Dieses intensive Zeigen der Emotionen macht das klassische Theater aus. Dies bestimmt den Grund, dass ein bestimmtes Persönlichkeitsmerkmal als histrionisch bezeichnet wird.

Eine histrionische Persönlichkeitsstörung bezeichnet einen Histrioniker, der unter seinen histrionischen Merkmalen leidet. Diese histrionische Persönlichkeitsstörung hat den Begriff Hysterie abgelöst. Hysterie ist ein Begriff, der diese übertriebene Emotionalität beinhaltet. Hysterie kam eigentlich ursprünglich aus der weiblichen Gebärmutter, da man gedacht hat, aus der Gebärmuttter kommt die Neigung zur Hysterie. Deshalb wird dieser Begriff heute nicht mehr verwendet und ist durch Histrioniker ersetzt worden. Ein Histrioniker muss nicht krankhaft sein. Menschen sind glücklicherweise unterschiedlich und es ist schön, dass es Menschen gibt, die ein wenig dramatischer sind als andere.

Video Histrioniker

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Histrioniker :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Histrioniker Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Histrioniker :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Histrioniker, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Hinduistisches Lichterfest, Hinduismus Schriften, Hindu Trinität, Hochzeitsritual, Hölle, Humores.

Psychologische Yogatherapie Seminare

27.10.2021 - 27.10.2021 - Das innere Kind heilen - Online
Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr Das „Innere Kind“ ist ein symbolischer Ausdruck für den Teil unserer Psyche, in dem unsere tieferen Empfindungen, „Bauchgefühle“ sowie unsere Vergangenheit wohnen.…
31.10.2021 - 31.10.2021 - Umgang mit Ärger, Angst und Depression - Online Workshop
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr Du lernst den Ursprung dieser Emotionen kennen und bekommst einen Überblick über Techniken, um diese Kräfte positiv für dein Leben zu nutzen. Mit Übungen der Selbstanal…
07.11.2021 - 07.11.2021 - Yoga und Trauma Einführung Teil 1 online
Zeit: 10:00 Uhr – 13:00 Uhr Dieser praktische Workshop bietet die Möglichkeit, die Natur von Traumata, traumatischen Situationen und den persönlichen Umgang damit tiefer und besser zu verstehen…
14.11.2021 - 14.11.2021 - Yoga und Trauma Teil 2 Arbeit an den Wurzeln Online
14:00 - 17:00 Uhr Dieser praktische Workshop bietet die Möglichkeit, die Natur von Traumata, traumatischen Situationen und den persönlichen Umgang damit tiefer und besser zu verstehen. Trauma ers…
19.11.2021 - 21.11.2021 - Yoga und achtsame Kommunikation
Im Yoga ist die Achtsamkeit und das Nicht-Verletzen (ahimsa) in Gedanken, Worten und Taten zentral. Lerne, mit dir und deinen Mitmenschen wertschätzend umzugehen: aufrichtig sein, den anderen vers…
26.11.2021 - 28.11.2021 - Gelassenheit entwickeln
Möchtest du mit mehr Gelassenheit durchs Leben gehen? Machtvolle Techniken aus dem Yoga, um im Alltag inmitten einer Welt voller Veränderungen und inmitten der Höhen und Tiefen, die das Leben mi…