Erziehen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erziehen heißt „jemanden charakterlich formen“;“ in seinen Neigungen und Fähigkeiten zu entfalten“, “ jemanden aufziehen, dass er in seiner Entwicklung gefördert wird.“

Erziehen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Erziehen bezieht sich insbesondere auf Kinder. Man spricht von der Kindererziehung. Wie man Kinder erzieht, ist bis heute recht schwer zu erklären.

Erziehen bedeutet ursprünglich „etwas in die Höhe ziehen.“ Es kommt also von erziehen einer Pflanze. Diese wird gepflegt so dass sie in die Höhe wachsen und größer kann. Heute wird das Wort eben bei [Pflanze]n und Kindern verwendet. Kinder erziehen ist eine große Weisheit, eine große Wissenschaft. Schwieriger wird es wenn man Erwachsene erziehen will.

Erwachsene kann man nicht wirklich erziehen. Man kann ihnen Aufgaben geben, sie fördern, die Erwartungen deutlich machen usw. Es gibt heute zu viele Menschen die anderer Erwachsene versuchen zu erziehen. Das ist jedoch eher schwer und funktioniert selten. Auch Kinder kannst du nur bis zum 12. Lebensjahr erziehen. Ab da kannst du eher versuchen Begleiter zu sein, Grenzen zu setzen, sie zu inspirieren und auch mal Regeln durchsetzen. Die eigentliche Erziehung ist jedoch nach dem elften oder zwölften Lebensjahr abgeschlossen.

Erziehen‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag zum Thema Erziehen‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Erziehen‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Erziehen‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erziehen‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose etwas in Beziehung stehen mit Erziehen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Erzeuger‏‎, Erzählen‏‎, Erwähnen‏‎, Es ist kalt‏‎, Es ist windig‏‎, Esser‏‎.

Fastenseminare Seminare

04.10.2020 - 18.10.2020 - Fastenkursleiter Ausbildung
Fasten ist eine uralte Methode zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers und zur Freisetzung neuer Lebensenergien. Bei Yoga Vidya gibt es die Möglichkeit eine Fastenkursleiter Ausbildung zu be…
Sharima Steffens,Premajyoti Schumann,
18.10.2020 - 23.10.2020 - Heil- und Reinigungsfasten
Fasten ist so alt wie die Menschheit. Der Körper ist auf Nahrungsenthaltung eingestellt und reagiert mit Gesundheit. Fasten entlastet, entschlackt und reinigt den Organismus. Besonders hilft es be…
Michael Josef Denis,
18.10.2020 - 23.10.2020 - Ayurveda Fasten
Wenn das Verdauungsfeuer zu schwach ist, können sich Übergewicht und Trägheit einstellen. Mit ayurvedischem Fasten wird Agni wieder angekurbelt. Der Körper wird mit Hilfe von Suppen und heißen…
Kuldeep Kaur Wulsch,
08.11.2020 - 15.11.2020 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Sharima Steffens,Michael Bier,

Erziehen‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Erziehen‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Erziehen‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Familie und Soziales und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..