Eingang Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eingang Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Eingang auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Eingang gibt es verschiedene Übersetzungen in's Sanskrit. Eine davon ist Dwara. Deutsch Eingang kann also übersetzt werden auf Sanskrit mit Dwara .

Unten weitere Informationen dazu, evtl. auch mit anderen Sanskritwörtern mit ähnlicher Bedeutung.


Murugan, auch Subrahmanya genannt, die Einheit allen Seins

Dwara द्वार dvāra n. Tor, Eingang

Mehr Informationen und einen umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Dwara


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Eingang

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Anana, Sanskrit आनन ānana, Eingang, Tür. Anana ist ein Sanskritwort, Geschlecht Neutrum Eingang, Tür. Quelle: Richard Schmidt: Nachträge zum Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung von Otto Böhtlingk, Leipzig 1928.
  • Avesha, Sanskrit आवेश āveśa m., Eingang, Eingehen ins Haus (von viś mit ā), enthalten in suāveśa. Avesha ist ein Sanskritwort und hat die Bedeutung Eingang, Eingehen ins Haus.
  • Niveshana, Sanskrit निवेशन niveśana n. (von viś mit ni), der Eingang, das Eingehen; das zur Ruhe gehen; Lager, Heimat; ) Lager, Versteck. Niveshana ist ein Sanskritwort und hat die Bedeutung Eingang, Eingehen; zur Ruhe gehen; Lager, Heimat; Lager, Versteck.
  • Nyayana, Sanskrit न्ययन nyayana n., Eingang, Zugang, Hingang (von i mit ni). Nyayana ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung Eingang, Zugang, Hingang.