Annanchaturvidham

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annanchaturvidham, ( Sanskrit अन्नंचतुर्विधम् annaṃ catur-vidham ) vierfältige Speise: es werden gekaute, gesaugte, verschlungene und geleckte Speisen unterschieden.

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Kirtan und Bhakti Yoga

05.07.2019 - 07.07.2019 - Drumming Hands
Erlerne die Basics für das Spielen einer Djembe, für die Kirtan Begleitung oder das Solo spielen. Auf einfache Weise lernst du verschiedene Rhythmen und das gemeinsame Erlebnis wird dich inspirie…
Bernardo Juni,


Begriffe vor und nach Annanchaturvidham

Hier einige Begriffe, die im Alphabet vor oder nach Annanchaturvidham stehen und auch für Kirtan und Mantras bei Yoga Vidya nicht nur für Yoga Anfänger von Bedeutung sind: