Schrägheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schrägheit Schrägheit eines Charakters kann man Menschen zuschreiben die anders denken, fühlen und handeln als man es erwarten kann. Schrägheit ist natürlich zunächst mal eine Beschreibung aus der Raumlehre, aus Geographie und Geometrie: Etwas kann parallel sein, etwas kann einen rechten Winkel haben - alles andere kann man als schräg bezeichnen. Schräg ist also weder parallel noch senkrecht zu einer Fläche oder Linie. Da in der Architektur und im Städtebau parallele Linien und rechte Winkel von besonderer Bedeutung waren und sind, wird Schrägheit als oft nicht so gut empfunden. Natürlich haben die meisten Häuser schräge Dächer. Aber wenn ein Haus in Schräglage gerät, also die Wände nicht mehr senkrecht stehen, dann ist es einsturzgefährdet. Heutzutage gilt Schrägheit auch als ein Stilmittel in der Architektur, in der Kunst und Kultur. So kann auch Schrägheit eines Charakters auch positiv gesehen werden. Wenn jemand eigenartige Ansichten äußert, kann man das als schräg empfinden oder bezeichnen. Das muss zunächst mal nichts Schlechtes heißen - jedenfalls ist es anders als man es erwarten würde. Auch ein unorthodoxes Vorgehen kann man als Schrägheit ansehen, die Ansichten eines anderen als schräg charakterisieren. Wer schräg denkt, spricht und handelt, der muss dann aber auch beweisen, dass "seine" Schrägheit doch zielführend ist.

Freundschaft kann verlorengehen bei einem Übermaß an Schrägheit

Umgang mit Schrägheit

Manchmal ist ein Mensch irgendwie schräg und du kannst du dich über die Schrägheit seiner Ansichten, Angewohnheiten oder sein Äußeres nur wundern. Was solltest du in dem Fall tun? Schrägheit bedeutet ja auch: eigenartig oder ungewöhnlich. Es ist gut das Menschen auch schräg sind, wertschätze Menschen die etwas außergewöhnlich sind, die Ecken und Kanten haben, die ein bisschen schräg sind. Ich sage an anderer Stelle, in anderen Vorträgen auch: Wertschätze Menschen die mittelmäßig sind auch diese sind wichtig. Schräge Menschen sind ebenfalls wichtig. Sei dir darüber bewusst, dass du auch Ideen haben könntest, die anderen schräg vorkommen. Ich bin z.B. Yoga- und Meditationslehrer, ich lebe in einer spirituellen Gemeinschaft und ernähre mich vegan. Eigentlich alles ziemlich schräg. Wenn du weißt, dass du auch schräg für andere wirken kannst, fällt es dir vielleicht etwas leichter die Schrägheiten anderer zu akzeptieren. Wie schräg oder tolerant bist du?


Schrägheit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Schrägheit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Schrägheit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Schrägheit sind zum Beispiel Einseitigkeit, Unausgewogenheit, Schiefheit, Geneigtheit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Schrägheit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Schrägheit sind zum Beispiel Ausgeglichenheit, Harmonie, Abgeklärtheit, Kaltblütigkeit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Schrägheit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Schrägheit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Schrägheit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Schrägheit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Schrägheit sind zum Beispiel das Adjektiv schräg, das Verb schrägen, sowie das Substantiv Schräger Vogel, Freak.

Wer Schrägheit hat, der ist schräg beziehungsweise ein Schräger Vogel, Freak.

Siehe auch

Entspannung und Stressmanagement Yoga Vidya Seminare

Seminare Entspannung und Stressmanagement:

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Thai Yoga Massage-Workshop
Sanfte Thai Yoga Sequenzen bereiten dich auf die Thai Yoga Massage vor. Du lernst verschiedene Griffe aus der Thai Yoga Massage kennen, die Akupressurpunkte zu massieren und dein Wohlbefinden zu st…
Matthias Herold,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yoga Nidra - Schlaf des Yogi
Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Technik der Entspannung - Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School…
Michael Büchel,

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation