Daya Devi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daya Devi Daya Devi, Sanskrit दयादेवी dayādevī f, Devi strahlend, leuchtend. Daya Devi heisst demnach "diejenige, durch die Mitgefühl strahlt".


Der spirituelle Name Daya Devi

Daya Devi, Sanskrit दयादेवी dayādevī f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Die Göttin des Mitgefühls. Daya Devi kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra, Om Mantra, Tryambaka Mantra.

Daya Devi ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen, die ein Herz voller Liebe und Mitgefühl haben oder Liebe und Mitgefühl kultivieren wollen. Daya heißt Anteilnahme, Mitgefühl, Mitleid, auch Mildtätigkeit, auch Erbarmen und Liebe.

Devi heißt Göttin oder auch Lichtwesen, die Strahlende, manchmal auch übersetzt als Engel, Engelswesen. Wenn du Daya Devi heißt, meistens wird’s aus Daya Devi, aber vom Sanskrit her wäre Daya Devi.

In der Bibel heißt es: "Gott ist die Liebe und wer in der Liebe ist, der ist in Gott und Gott ist in ihm" oder wie es Jesus sagt: "Was ihr getan habt dem Geringsten euren Brüdern und Schwestern, das habt ihr mir getan".

In diesem Sinne, Daya Devi ist der göttliche Kanal für Mitgefühl und Liebe.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch