Yoga Praxis

Aus Yogawiki
Version vom 27. Februar 2013, 13:40 Uhr von Advaita1 (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Yoga Praxis - Die Übung des Yoga wird als Yoga Praxis bezeichnet. ==Yoga regelmäßig üben – so klappt das!== Artikel von Mahashakti Engeln (Aus: Yoga Vidy…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoga Praxis - Die Übung des Yoga wird als Yoga Praxis bezeichnet.

Yoga regelmäßig üben – so klappt das!

Artikel von Mahashakti Engeln

(Aus: Yoga Vidya Journal Nr. 26, Herbst 2012)

Yoga wirkt gut, tut gut, kost` nix und steigert Gesundheit und Stimmung – sofern man regelmäßig praktiziert, das ist der Haken. Ich werde immer wieder gefragt, wie man das mit der Regelmäßigkeit hinbekommt. Hier findest du diverse Hilfen und Tricks, die sehr gut funktionieren. Wende davon möglichst viele an. Wenn du fest entschlossen bist, dann wende alle an – so mache ich das.

Akzeptiere, dass du erst lernen musst regelmäßig zu üben, es muss sich eine neue Gewohnheit entwickeln. Das ist ein eigenständiger Lernschritt und braucht einige Zeit bis das klappt. Sei also nicht frustriert, wenn du aus der Regelmäßigkeit rausfällst, und geh` halt wieder hinein. Beim Laufen lernen bist du auch erst einige Male hingefallen bis es einigermaßen geklappt hat. Das ist hier genauso.

An manchen Tagen übst du 10 Minuten, an anderen 3 Stunden. Diese Schwankungen sind normal. 10 Minuten Praxis sind auch Yoga – Hauptsache, du hast überhaupt etwas gemacht, das hilft, die Regelmäßigkeit zu entwickeln. Spätestens nach einigen Tagen Schmalspuryoga willst du einfach mal wieder die volle Dosis – et voilà , du bist wieder drin.