Holistic Pulsing

Aus Yogawiki
Version vom 26. Januar 2015, 12:46 Uhr von Sanskrit (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holistic Pulsing ist eine sanfte und dabei doch intensive Entspannungstechnik, die um 1970 durch den amerikanischen Zirkusarzt Dr. Trager bei der Arbeit mit Artisten entdeckt und später von der australischen Osteopathin Tovi Browning weiter entwickelt wurde. Holistic Pulsing geht auf Techniken der australischen Aborigines zurück.Auch in Deutschland gibt es Holistic Pulsing Ausbildungen

Grundlagen von Holistic Pulsing

Holistic Pulsing heißt ganzheitliches Pulsieren. Das Charakteristikum von Holistic Pulsing ist das Pulsieren, das Schwingen.

Mit sanften Bewegungen, Vibrationen und speziellen Griffen versetzt der/die PulserIn den Körper des Klienten in Schwingung. Die Frequenz entspricht dem Herzschlag eines ungeborenen Kindes. Dieses Pulsieren, dieses Schwingen, dieses "Pulsen" wirkt bis auf die Zellebene und führt zu tiefer Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Fachterminologie des Holistic Pulsing

Holistic Pulsing hat eine eigene Fachterminologie entwickelt:

  • Pulsen ist der deutsche Name für Holistic Pulsing und steht auch für die Anwendung des Holistic Pulsing sowie für das Schwingen des Pulsee (siehe unten)
  • Pulser heißt derjenige, der Holistic Pulsing anwendet, also in etwa der Anwender bzw. Massage Therapeut
  • Pulserin ist die Bezeichnung für die weibliche Holistic Pulsing Therapeutin
  • Pulsee heißt der Klient, also derjenige der Holistic Pulsing empfängt

Wirkung des Holistic Pulsing

Durch Holistic Pulsing kommt der Pulsee in eine wunderbare Schwingung, die Entspannung und Wohlbefinden auslöst. Oft entsteht auch eine Erfahrung der Leichtigkeit. Alltagsgedanken sind wie weg geblasen. So ist Holistic Pulsing eine einfache Methode, die Alltagswelt hinter sich zu lassen, in eine Schwingung von Frieden und Harmonie einzutauchen. So werden die Selbstheilkräfte aktiviert, heilsame Prozesse in Gang gesetzt, die Leichtigkeit des Seins erfahren.

Art und Dauer der Holistic Pulsing Behandlung

Die Holistic Pulsing Behandlung, meist Holistic Pulsing Sitzung genannt, wird normalerweise in bequemer Kleidung ausgeführt (Pulser und Pulsee). Der Pulsee kann in Rückenlage, Bauchlage oder Seitenlage sein.

Eine Holistic Pulsing Sitzung dauert typischerweise 40-50 Minuten und benötigt eine Nachruhzeit von etwa einer Viertelstunde.

Holistic Pulsing Ausbildung bei Yoga Vidya

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg gibt es eine Holistic Pulsing Ausbildung. In dieser Ausbildung lernst du die Holistic Pulsing Massage auszuführen, erfährst über ihre Hintergründe und Wirkungen. Du sammelst schon in der Ausbildung direkt Praxiserfahrung. Die Holistic Pulsing Ausbildung ist eine 5-tägige Intensiv-Ausbildung und beinhaltet auch Yogastunden, Meditation und Mantra-Singen.

Teilnahmevoraussetzung

Wer an der Holistic Pulsing Ausbildung bei Yoga Vidya teilnehmen will, braucht Grundkenntnisse in Ayurveda, Massage, Yoga und Meditation. Wichtig ist auch eine Offenheit auch für Yoga und Spiritualität - denn Yoga Vidya Bad Meinberg ist auch ein Ashram, in dem Spiritualität einen wichtigen Stellenwert hat. Ideal, aber nicht erforderlich, ist, vorher schon eine Massage Ausbildung oder Ayurveda Ausbildung, z.B. bei Yoga Vidya, absolviert zu haben.

Was kann man mit der Holistic Pulsing Ausbildung tun?

Massagetherapeuten können mit der Holistic Pulsing Ausbildung ihr Methodenspektrum weiter ausbauen. Massage Laien können ihrem Partner und Bekannten etwas Gutes tun. Für die große Yoga Vidya Ganzheitliche Massage Therapie Ausbildung ist die Holistic Pulsing Ausbildung ein Wahlbaustein.

Yogalehrer/innen können ihren Kursteilnehmern ein zusätzliches Angebot machen.

Geschichte von Holistic Pulsing

Die Grundlagen von Holistic Pulsing wurden vom amerikanischen Zirkusarzt Dr. Trager entwickelt, der die Technik der Muskelentspannung durch sanftes Schütteln und Wiegen entwickelte. Dr. Curtis, ein englischer Arzt, entwickelte diese Technik weiter. Schließlich gab die neuseeländische Osteopathin Tovi Browning dem Holistic Pulsing ihren Namen und brachte sie in die heutige Form. Der holländische Psychotherapeut Jan Vonk erweiterte das Holistic Pulsing um Organpulsing, Chakrenpulsing und Elemente der Musiktherapie und Atemtherapie.


Hörsendung zum Thema Holistic Pulsing

Du kannst das, was hier beschrieben wurde zum Thema Holistic Pulsing, auch in folgender Massage Ausbildung Hörsendung nachhören:


Siehe auch

Weblinks