Weisheitsgöttin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die indische Weisheitsgöttin ist Mahavidya, die Göttin des großen Wissens. Die Weisheitsgöttin Mahavidya hat 10 Aspekte, weshalb sie auch als Dasha Mahavidya bezeichnet wird. Mehr zur indischen Weisheitsgöttin unter dem Hauptstichwort Mahavidya.


Eine andere Göttin im Hinduismus, die man als Weisheitsgöttin bezeichnen kann, ist Saraswati. Saraswati, auch geschrieben Sarasvati, षरस्वती Sarasvatī f., ist die Göttin der Weisheit, die Göttin des Wissens. Saraswati ist auch die Weisheitsgöttin, die Göttin der Kunst. Saraswati wird auch bezeichnet als Göttin der Künste als Göttin der Beredsamkeit, Göttin der Sprache. Göttin der Wissenschaften. Saraswati als Göttin der Weisheit ist Gemahlin von Brahma, dem Schöpfer. Daher ist Saraswati auch Schöpfergöttin, Schöpfungsgöttin.

Saraswati, Göttin der Weisheit, der Künste und Wissenschaften, Gemahlin von Brahma, Schöpfungsgöttin

Eine andere Göttin der Weisheit ist Mahavidya. Mahavidya ist ein Name für Durga und für Saraswati und bedeutet große Weisheit, große Weisheitsgöttin.

Siehe auch