Schöpfungsgöttin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die indische Schöpfungsgöttin ist Saraswati. Saraswati, auch geschrieben Sarasvati, षरस्वती Sarasvatī f., ist die Göttin der Weisheit, die Göttin des Wissens. Saraswati ist auch die Weisheitsgöttin, die Göttin der Kunst. Saraswati wird auch bezeichnet als Göttin der Künste als Göttin der Beredsamkeit, Göttin der Sprache. Göttin der Wissenschaften. Saraswati als Göttin der Weisheit ist Gemahlin von Brahma, dem Schöpfer. Daher ist Saraswati auch Schöpfergöttin, Schöpfungsgöttin.

Saraswati, Göttin der Weisheit, der Künste und Wissenschaften, Gemahlin von Brahma, Schöpfungsgöttin

Die Schöpfung ist etwas Göttliches. Die Welt ist von Gott geschaffen - so sagen es die verschiedensten Weltreligionen, auch der Hinduismus. Gott, die Göttin, ist erfahrbar in der Schöpfung. Satyam Shivam Sundaram - Gott ist erfahrbar als Wahrheit, als Liebe und ans Schönheit. In Indien gibt es Brahma als Schöpfergott und Saraswati, seine Gemahlin, als Schöpfergöttin bzw. Schöpfungsgöttin.

Siehe auch