Verdecken Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verdecken Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Verdecken auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Verdecken gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Avarana. Das deutsche Wort Verdecken kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Avarana.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:


Du bist hier um zu dienen, Gott zu dienen, der Menschheit zu dienen - Swami Sivananda

Avarana आवरण āvaraṇa Verdeckend, verhüllend; Verdecken, Verhüllen; Schleier; eine der Hindernisse im Vedanta

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Avarana.

  • Gup, Sanskrit गुप् gup, heißt beschützen, verdecken, abschließen; tadeln, verstecken; etwas verachten; verwirrt und gestört werden. Gup ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet beschützen, verdecken, abschließen; tadeln, verstecken; etwas verachten; verwirrt und gestört werden.
  • Kunt, Sanskrit कुण्ट् kuṇṭ, heißt lahmen, lahm sein; bedecken, verdecken. Kunt ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet lahmen, lahm sein; bedecken, verdecken.
  • Vri, Sanskrit वृ vṛ, heißt bedecken, zumachen, verstecken, abdecken, verdecken, wählen, auswählen, anfordern, umgeben, beherrschen, dienen, verehren. Vri ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu), und bedeutet bedecken, zumachen, verstecken, abdecken, verdecken, wählen, auswählen, anfordern, umgeben, beherrschen, dienen, verehren.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Verdecken

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff