Urmi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urmi (Sanskrit: ऊर्मि ūrmi m. u. f.) Welle, Woge; (Pl.) Menge, Flut (von Pfleilen, Kummer usw.); das Wogen, Wallen (des Sturmwindes); schnelle Bewegung; Leiden; Bezeichnung der Zahl sechs (Shash); Kleiderfalte; Reihe, Linie; Sehnsucht; das Sichtbarwerden.


Siehe auch

Literatur

  • Mylius, Klaus: Sanskrit – Deutsch. Deutsch – Sanskrit. Wörterbuch; Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2005