Udbhija

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Udbhijja)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Udbhija (Sanskrit उद्भिज्ज udbhijja Adj. "erdentsprossen") Samengeborener; sprießend, wachsend. Udbhija ist die Bezeichnung für Pflanzen, die aus einem Samen geboren sind. Udbhija ist der Sanskritbegriff für Pflanze. Udbhija heißt wörtlich sprossengeboren. Das was aus einem Keim, aus einer Sprosse kommt, ist eine Pflanze.

Erde Hand Pflanze MP900402208.JPG

Sukadev über Udbhija

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Udbhija

Udbhija heißt Sprossengeborene. Udbhija heißt Pflanze. Udbhija heißt einfach Pflanze und ab und zu mal gibt es Schriften, die sprechen über Tiere, über Pflanzen, über Menschen, manchmal wird auch unterschieden zwischen den Tieren auf dem Lande, den Tieren der Luft, Tiere im Wasser, dann gibt es die Menschen und es gibt die Udbhijas. Die Udbhijas sind die Sprossengeborenen, die Udbhijas sind die Pflanzen. Udbhija beginnt also erstmal, es gibt einen Samen, aus dem Samen kommt ein Keim, und aus diesem Keim heraus kommt dann die Pflanze. Und weil die fertige Pflanze aus einer Sprosse kommt, ist der Gattungsname für Pflanze Udbhija – sprossengeborene Pflanze.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

[1]
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Ananda Schaak,
[2]
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,

Indische Schriften

[1]
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
[2]
Die Yoga Sutra Meditation ist ein authentischer Leitfaden, der über unmittelbar nachvollziehbare und anwendbare Stufen zu einer Erweiterung der Selbstwahrnehmung und somit des Bewusstseins führt.…
Erkan Batmaz,