Ucchishta

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ucchishta (Sanskrit: ucchishta n) Überrest; gemeint ist das , was nach einer Opferhandlung übrig bleibt und als Segen an die Anwesenden verteilt wird. Eine solche gesegnete Speise ist nicht nur eine irdische sondern auch eine spirituelle Nahrung, in dem Rigveda werden ihr göttliche Kräfte beigemessen.

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005