Sambashiva

Aus Yogawiki

Sambashiva (Sanskrit: sāmbaśiva साम्बशिव Shiva) zusammen mit der göttlichen Mutter. Sa heißt mit. Amba ist die Göttliche Mutter Samba heißt zusammen mit Amba. Sambashiva heißt "Shiva zusammen mit der Göttlichen Mutter". Sambashiva ist ein Name von Shiva.

Shiva und Parvati.jpg

Sukadev über Sambashiva

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Sambashiva

Sambashiva ist einer der vielen Beinamen von Shiva. Shiva, ein Aspekt des Göttlichen. Shiva, eine Manifestation des Göttlichen. Und Sambashiva heißt, Shiva zusammen mit Amba. Sa heißt "mit“, Amba ist die göttliche Mutter. Sambashiva ist Shiva zusammen mit der göttlichen Mutter.

Wenn Shiva dargestellt wird und dabei auch Durga oder Parvati dabei ist, dann wird das auch genannt als Sambashiva-Darstellung, also Shiva zusammen mit Amba. Vielleicht kennst du auch Sadashiva oder Samba-Sadashiva. Sadashiva heißt ewiger Shiva, und Samba-Sadashiva ist der ewige Shiva zusammen mit Amba. Amba, die göttliche Mutter. Also, Sambashiva – Shiva zusammen mit der göttlichen Mutter, Shiva zusammen mit Durga und Parvati, seinem weiblichen Aspekt.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

26.02.2023 - 03.03.2023 Bewusst leben und lieben mit Yoga
Entdecke die ursprüngliche Weisheit deines Körpers und Geistes neu. Bringe dein Leben und deine Beziehungen in Fluss. Wir gehen den Fragen nach: Was will ich wirklich? Wer kann ich wirklich sein? Vor…
Gabriele Hörl
03.03.2023 - 05.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Ramashakti Sikora

Indische Schriften

10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl
17.03.2023 - 19.03.2023 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Sarada Drautzburg