Ratahavya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ratahavya (Sanskrit: रातहव्य rātahavya adj. ) der die Opfergüsse dargebracht hat darreicht; Opferer.

Ratahavya nach Hermann Grassmann Wörterbuch zum Rig-Veda

Hermann Grassmann schreibt in seinem Wörterbuch zum Rig Veda (Leipzig 1873) zum Sanskritwort Ratahavya: Ratahavya, rātahavya, adj., der die Opfergüsse (havya) dargebracht (rāta von rā) hat oder darreicht; insbesondere mit namasā verbunden oder substantivisch Opferer; ) dem die Opfertränke dargereicht werden; auch in diesem Sinne mit namasā verbunden.

Ratahavya Sanskrit Deutsch Übersetzung

Das Sanskritwort Ratahavya auf Deutsch übersetzt bedeutet der die Opfergüsse dargebracht hat darreicht; Opferer.

der die Opfergüsse dargebracht hat darreicht Sanskrit

Deutsch der die Opfergüsse dargebracht hat darreicht auf Sanskrit übersetzt ist Ratahavya. Übersetzung Deutsch - Sanskrit der die Opfergüsse dargebracht hat darreicht - Ratahavya.

Quelle

Siehe auch

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Ratahavya

Sanskrit Wörter alphabetisch nach Ratahavya