Prapanna

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prapanna (Sanskrit: प्रपन्न prapanna adj.) sich zu jemandes Füßen werfend, Hilfe oder Schutz (Sharana) suchend, sich einstellend bei, sich flüchtend zu, sich Gott hingebend, in Gott Zuflucht genommen, sich Gott versprochen habend; in eine Lage, Stimmung oder einen Zustand geratend; eine Lehre oder einen Glauben annehmend; angebrochen, eingetreten; anerkannt; versehen mit.


Siehe auch