Parigraha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parigraha (Sanskrit: परिग्रह parigraha m.) das Umfassen, Umspannen, Einschließen; das Umlegen, Anlegen, Aufsetzen, Annehmen; das Zusammenfassen, Zusammenhalten; das Ergreifen, Nehmen, Anfasen; das Erlangen, Sichverschaffen, Besitzergreifung, Inbesitznahme; Aufnahme; Heirat; das Erwählen, Aussuchen; Ehrenbezeigung, Gunstbezeugung, Gnade, Beistand; Züchtigung, Bestrafung.

Parigraha , Sanskrit परिग्राह parigrāha, Einfassung. Parigraha ist ein männliches Sanskrit Substantiv und kann ins Deutsche übersetzt werden mit Einfassung.

Shiva Altar im Shivalaya Retreat Center Yoga Vidya Bad Meinberg


Siehe auch