Panikatacken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was tun bei Panikatacken? Tipps und Hilfen bei akuten Panikatacken - und wie du Panikatacken vorbeugen kannst. Panikatacken sind eine übersteigerte Form von Angst. Es gibt individuelle Panikatacken - und kollektive Panikatacken. Kollektive Panikatacken, also Panikatacken in der Gruppe, können zu vielen Toten und Verletzten führen. Eine Neigung zu individuellen Panikatacken kann dazu führen, dass sich der Betreffende kaum noch etwas zutraut, eventuell sogar ganz auf Gesellschaft mit anderen verzichtet.

Die Angst vor Panikatacken ist oft die Grundlage für Agoraphobie, die Angst vor öffentlichen Plätzen bzw. vor Interaktion mit anderen Menschen.

Panikatacken ist eine alternative, fehlerhafte Schreibweise für Panikattacken. Mehr zum Thema Panikatacken mit praktischen Tipps, Video Anleitung und mehr findest du im Hauptartikel, Stichwort Panikattacke.

Siehe auch