Madayanti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Madayanti: Die Frau von König Saudasa oder Kalmashapada. Ihr wurde erlaubt, mit dem Weisen Vasishtha zu verkehren. Einigen Berichten zufolge war dies eine lobenswerte Handlung von dem König und ein Gefallen für Vasishtha. Andere jedoch meinen, der König mache dies, um Nachkommenschaft zu bekommen.

Siehe auch

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Seminare

24.10.2021 - 29.10.2021 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia) In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage desYoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…