Kriminalität

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kriminalität ist eine Bezeichnung für verbrecherische Handlungen, für Straffälligkeit, für kriminelle Verbrechen. So kann man sprechen von steigender Kriminalität in Vororten. Man kann sagen, dass jemand zu Kriminalität neigt. Kriminalität ist auch die Summe aller vorkommenden Straftaten. So kann man davon sprechen, dass die Kriminalität in einem Land zurückgegangen ist.

Die Polizei soll die Kriminalität unter Kontrolle halten

Etymologie Kriminalität - Begriffsherkunft

Das Wort Kriminalität kommt vom Adjektiv kriminell. das Adjektiv kriminell ist ein Lehnwort aus dem französischen criminel, das im 18. Jahrhundert Eingang in die deutsche Sprache gefunden hat. Das französische criminel kommt vom lateinischen criminalis, ein Verbrechen betreffend, verbrecherisch. So entstand im 19. Jahrhundert auch das Substantiv Kriminalität, letztlich die Eindeutschung des französischen criminalité, Straffälligkeit.

Siehe auch