Kesh

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kesh, Im Sikhismus das Nichtscheren von Haaren.. Kesh ist die Praxis des Nichtscherens der Haare als Symbol des Sikhismus. Unter den männlichen Sikhs ist es üblich, die Haare nicht zu scheren. Sikh Männer bedecken dafür ihre Haare mit einem Dastar, einem Kamm. Kesh symbolisiert Spiritualität. Kesh bedeutet so zu leben, wie Gott einen geschaffen hat. Kesh steht für das Sikh Prinzip, seinen Körper nicht zu verletzen, sondern den Körper mit Ehrerbietung zu behandeln. Kesh gehört zu den fünf Ks, den Fünf Kakars, des Sikhismus

Kesh ist ein Ausdruck aus der Sikh Religion. Hier eine Darstellung der Sikh Gurus

Video zum Thema Kesh

Kesh ist ein zentraler Begriff im Sikhismus, in der Religion der Sikhs. Hier ein Video über den Sikhismus, wodurch du auch die Bedeutung von Kesh besser verstehen kannst.

Siehe auch

Kesh ist ein Punjabi Wort, das für den Sikhismus, für die Sikh Religion und damit für alle Sikhs, besondere Bedeutung hat. Hier weitere Punjabi Wörter, deren Verständnis hilft zu verstehen, was Sikhismus ist:

Zusammenfassung

Kesh ist ein Wort in der Punjabi Sprache. Kesh kann übersetzt werden bzw. steht für Im Sikhismus das Nichtscheren von Haaren..Panj Kakar