Devala

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Devala (Sanskrit: devala m.) ein Priester, der Opfergaben vor dem Altar opfert; Name eines vedischen Sehers (rishi). Ein vedischer Rishi, dem manche Hymnen gewidmet sind. Es gibt mehrere Männer mit diesem Namen: Einer war der Autor eines Gesetzbuches, ein anderer ein Astronom, und einer der Großvater von Panini.

Devala: Musik, als Frau dargestellt.

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005