Brahmavidya Mandir Ashram

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brahmavidya Mandir Ashram liegt bei Paunar im nödlichen Maharashtra, Indien und wurde von Vinoba Bhave, einem Schüler Mahatma Gandhis gegründet. Dieser wanderte durch ganz Indien und bat reiche Landbesitzer um Grundstücke für die Armen. Er war so übrzeugend, dass insgesamt 1,6 Mio. ha Land zur Verfügung standen. Heute leben vorwiegend Frauen in Selbstversorgung (Swarajya) im Ashram. Es gibt keine hierarchische Struktur bzw. Führung, Entscheidungen werden basisdemokratisch entschieden.

Literatur

Siehe auch