August Wilhelm von Schlegel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

August Wilhelm von Schlegel, (* 8. September 1767 in Hannover; † 12. Mai 1845 in Bonn), Inhaber des ersten deutschen Lehrstuhls für Indologie in Bonn, gilt als Mitbegründer der deutschen Romantik. August Wilhelm von Schlegel war Literaturhistoriker, Übersetzer, Philosoph, Schriftsteller - und eben Indologe. Zusammen mit seinem Bruder Friedrich Schlegel hatte er großen Einfluss auf das Geistesleben seiner Zeit - welches durch Bhagavad Gita und Upanishaden entscheidende Impulse erhielt.

August Wilhelm von Schlegel

August Wilhelm von Schlegel gab 1823 eine Übersetzung der Bhagavad Gita unter dem Titel Bhagavadhgita heraus. Bhagavadhgita enthielt die Bhagavad Gita in Devanagari Schrift und eine Übersetzung auf Lateinisch.

August Wilhelm von Schlegel prägte das Indienbild und das Bild von Yoga in der deutschen Geisteswelt entscheidend.

Mehr zu August Wilhelm von Schlegel im Hauptartikel August Wilhelm Schlegel.

Siehe auch