Pamsula

Aus Yogawiki
Version vom 4. Februar 2015, 10:46 Uhr von Oliver Hahn (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „1. '''Pamsula''' (Sanskrit: पांसुल pāṃsula ''adj.'' u. ''m.'') staubig, bestaubt, verstaubt, sandig; besudelt, befleckt; Bösewicht, Wüstli…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

1. Pamsula (Sanskrit: पांसुल pāṃsula adj. u. m.) staubig, bestaubt, verstaubt, sandig; besudelt, befleckt; Bösewicht, Wüstling; ein Beiname Shivas; Shivas Keule; Meerrettichbaum (Shigru).


2. Pamsula (Sanskrit: पांसुला pāṃsulā f.) die Erde; eine menstruierende Frau; eine ausschweifende Frau; die Schraubenbaumart Pandanus odorifer (Ketaki).


Siehe auch