Obdach

Aus Yogawiki
Version vom 29. Juli 2023, 16:05 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „/?type=1655882548</rss>“ durch „/rssfeed.xml</rss>“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Obdach‏‎ ist eine Unterkunft. Oft wird unter Obdach eine vorrübergehende Unterkunft verstanden. Man kann sagen, dass es Obdachlose gibt oder man ein Obdach für diese Nacht sucht. Man kann ein Obdach finden.

Obdach‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Obdach aus yogischer Sicht

Obdach kann auch allgemein eine Wohnung sein und so sagt man auch, dass Menschen nach einem Erdbeben oder einer Überschwemmung ihr Obdach verloren haben. Obdach ist ein Dach, eine schützende Einfriedung, Dach ist das, was beschützt und dann kommt da ob zu und dann ist es eine Unterkunft, wo darüber eine Dach ist. Ob hat mit darüber oder auch wegen zu tun. Obdach ist etwas, wo ein Dach darüber ist. In Indien gibt es eine Tradition der Wandermönche, solche, die kein Obdach suchen und gerade außerhalb der Regenzeit am Straßenrand schlafen und bewusst kein Obdach suchen. Sie wollen sich ganz in die Hände Gottes begeben. Sie wollen der Natur nahe kommen und sie wollen ganz frei sein. Obdach suchen sie nur in der Zeit der Regenzeit, des Monsuns. Und es gibt Wandermönche, die immer wieder ein Obdach suchen und dafür gibt es dann Pilgerherberge, die Wandermönchen auch für ein oder zwei Nächste Obdach gewähren und es gibt solche, die dann manchmal in diesen Pilgerherbergen wohnen, insbesondere, wenn sie etwas älter werden und dann ab und zu mal draußen schlafen.

Obdach‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Obdach‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Obdach‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Obdach‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Obdach‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Obdach‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Nutzlosigkeit‏‎, Nützlich‏‎, Null‏‎, Obergewand‏‎, Observanz‏‎, Oder‏‎.

Massage Seminare

05.04.2024 - 07.04.2024 Aku Yoga - Yoga mit Akupressur Punkten
Die Akupressur Punkte sind wie Tore zu deinem Inneren. Du lernst, welche Wirkung sie haben, wie du sie findest und selbst behandelst. Schicht für Schicht kannst du körperliche, energetische, emotiona…
Saradevi Heyer
12.04.2024 - 14.04.2024 Thai und Fly
Diese Tage helfen dir, die Öffnung deines Herzens zu vertiefen, Vertrauen und Verbindung zu spüren und zu genießen. Erfahre das gegenseitige Geben und Nehmen ganz ohne Erwartungen und Druck.
Mit…
Radhika Siegenbruk, Maik Piorek

Obdach‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Obdach‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Obdach‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Leben und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.