Jnana Indriyas: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
K (kat)
(skt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Jnana Indriyas''', die 5 Wahrnehmungsorgane: Augen ''(Sehsinn)'', Ohren ''(Hörsinn)'', Nase ''(Geruchsinnn)'', Zunge ''(Geschmacksinn)'' und Haut ''(Tastsinn)''.
+
'''Jnana Indriyas''' oder '''Jnanendriyas''' ([[Sanskrit]]: jñānendriya ''n.'' "Sinnesorgan") sind die 5 Wahrnehmungsorgane: Augen ''(Sehsinn)'', Ohren ''(Hörsinn)'', Nase ''(Geruchsinnn)'', Zunge ''(Geschmacksinn)'' und Haut ''(Tastsinn)''.
  
  
Zeile 6: Zeile 6:
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Glossar]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
{{strf}}{{dnf}}
+
{{dnf}}

Version vom 23. Oktober 2009, 09:10 Uhr

Jnana Indriyas oder Jnanendriyas (Sanskrit: jñānendriya n. "Sinnesorgan") sind die 5 Wahrnehmungsorgane: Augen (Sehsinn), Ohren (Hörsinn), Nase (Geruchsinnn), Zunge (Geschmacksinn) und Haut (Tastsinn).