Benutzer Diskussion:Al-qamar

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wundervolle Seiten zu den Mantras :-) Danke dir! Daricha 12:07, 19. Jan. 2011 (UTC)


Danke für Deine Hinweise, sobald mein Computer wieder in Ordnung ist würde ich mich darum kümmern. Oder könntest du das machen mit den Links, weil nicht weiß wie es geht "Links" zu sezten. Bis bald.

Om Namo Narayanaya Ratna



Danke für's Korrigieren

Hallo Al Qamar,

danke für deine unermüdlichen und - hoffentlich - geduldigen Korrekturen meiner Einträge. Ich bin Dietlind und war diese Woche Mithelferin beim Online-Marketing. Meine ehrenvolle Aufgabe war es hier, das Yoga-Wiki um einige Beiträge zu ergänzen, was phantastisch war, weil ich auf diese Weise als Yoga-Vidya-Neuling richtig viel lernen konnte. Wie du vielleicht schon ahnst, war mir dafür aber auch vieles neu - z.B. manche Bestandteile und Aspekte des hier praktizierten Yoga und einige Wiki-Techniken. Außerdem ist es ja immer gut, wenn jemand über die eigenen Artikel noch einmal drüber schaut, damit sie am Ende nicht mehr Unsinn als Sinn stiften. Also nochmal danke! (Die Weblinks werde ich jetzt IMMER ausführlich angeben :-)) Nur dass du den Weiterleitungsartikel auf "Veda" gelöscht hast, finde ich schade. Ich hatte gedacht, wenn ich als Laie etwas über die Veden wissen will, dann gebe ich vielleicht auch "Veden" als Suchbegriff ein und werde so den vorhandenen Artikel niemals finden. Könnte das nicht doch sinnvoll sein? Ach ja, und bei der Gelegenheit noch eine Frage: Hätte ich dich auch über die Diskussionsseite in meinem Account erreicht? Und: Gibt es noch fehlende Einträge, die ganz oben auf der Warteliste stehen? Ach ja: Beim Artikel über Ayurveda fehlt noch das Vata-Dosha. Wer könnte das schreiben? Kann man dort den Artikel auf der Yoga-Vidya-Homepage übernehmen?

Om shanti Dietlind

Hallo Dietlind,
Deine Einträge waren so gut, dass ich es einfach schade fand, Tippfehler stehen zu lassen ;-). Da ich mich bemühe prinzipiell alle Einträge anzuschauen, hättest Du vermutlich mich auf Deiner Seite erreicht. Aber in der Regel ist das mit den Diskussionsseiten so, wie bei einem Brief: er wird im Briefkasten des Empfängers reingelgt, nur mit dem Unterschied, dass die Diskussion dann dort weiterläuft, wo sie begonnen hat. Das ist so, damit der Diskussionsfluss aufrechterhalten wird und die Diskutierenden - manchmals sind es mehrere Personen - nicht ständig rumklicken müssen. Und dann gibt es die, die einfach gern mitlesen ...
Du kannst jeden Artikel so erweitern, wie Du möchtest. Aber beim übernehmen fremder Texte musst Du aufpassen. Jeder Text untersteht dem Urheberrecht und nur der Autoer oder Rechteinhaber kann Dir die Erlaubnis geben einen Artikel zu übernhemen. Ich weiss nicht, ob Yoga Vidya dies will und wie dies rechtlich aussieht. Persönlich übernehme ich nichts und kreiere aus mehreren Quellen einen eigenen Text und möchte Dir empfehlen, nur gegen eine schriftliche Bestätigung durch den Rechteinhaber, einen Text zu übernehmen. Diese kann z.B. auf Deiner Diskussionsseite niedergelegt werden. Dasselbe gilt übrigens auch für Bilder.
Liebe Grüsse und hoffentlich kommt noch mehr von Dir --al-Qamar 11:17, 17. Nov. 2009 (UTC)


Danke für die Infos, das sehe ich natürlich ein. Die letzte Frage galt, wenn überhaupt, auch nur den Yoga-Vidya-eigenen Beiträgen. Ihr habt wirklich ein tolles Arbeitsklima! Ich setze mich dieser Tage mal hin und erarbeite ein adäquates Vata-Dosha :-).
Bis Bald. Om Shanti Dietlind

09.40, 18. Nov. 2009

Hari Om Dietlind,
Deine Begeisterung freut die Yogis von Bad Mainberg sicherlich :-). Allerdings gehöre ich wie Du nicht zu Yoga Vidya - nur so ein bisschen am Rande und wohne auch bedeutend weiter im Süden - dort oben wärs mir viel zu kühl :-S brrbrrbrrbrrbrr. Wenn es also um Angelegenheiten geht, die direkt mit Yoga Vidya zu tun haben, kann ich Dir keine Auskunft und schon gar keine Einwilligungen geben. Benutzer:Daricha ist der eigentliche Leiter des Projektes (vielleicht hast Du ihn in Bad Mainberg getroffen) und somit für entsprechende Fragen die rechte Ansprechperson.
Übrigens Unterschreiben kannst Du Deine Artikel mit zwei Bindestrichen und vier Tilden, dann wird das Datum und Dein Name automatisch gesetzt. Das sieht dann so aus: --~~~~ und wird bei der Vorschau automatisch umgewandelt. --al-Qamar 10:40, 18. Nov. 2009 (UTC)

Namas te!

Sei gegrüßt al-Qamar,

Vielen Dank für deine Unterstützung.

Om Shanti (schon hier habe ich das Problem mit der Schreibweise)

--Wolfgang 17:53, 16. Okt. 2009 (UTC)

Danke Dir lieber Wolfgang. Hauptsache die śānti kommt aus dem Herzen! :-) ॐ --al-Qamar 17:56, 16. Okt. 2009 (UTC)

Om namah shivaya Lieber al-Qamar, Bitte lösche alle Bilder von mir. (ich hätte liebe eine E-Mail geschrieben, so muss ich das halt öffentlich machen) Om Shanti --Wolfgang 08:01, 20. Okt. 2009 (UTC)