Hinguniryasa

Aus Yogawiki
Version vom 7. Januar 2014, 10:03 Uhr von Oliver Hahn (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinguniryasa (Sanskrit: हिङ्गुनिर्यास hiṅguniryāsa m.) Asafoetida (Hingu), das aus den Wurzeln der Pflanze gewonnene und als Gewürz verwendete Gummiharz (Niryasa); der Niembaum.

Hinguniryasa im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.9) gilt Hinguniryasa (das Gummiharz von Ferula assa-foetida, Hingu) im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Dipaniya.


Siehe auch