Akrura

Aus Yogawiki
Version vom 15. Juni 2022, 11:51 Uhr von Shankara (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „([[][[]:?[a-zA-z]*:)([^]|]*)\.[pP][nN][gG]([]|])“ durch „${1}${2}.jpg${3}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Akrura: (Sanskrit: अक्रूर akrūra adj und m ) nicht grausam; Name des Onkels und Beraters von Krishna, ein Yadava. Er war der Sohn von Svaphalka und Gandini. Er brachte Krishna und Rama nach Mathura, als der erstere den großen Bogen zerbrach. Akrura ist vor allem dafür bekannt, der Besitzer des Syamantaka Juwels zu sein.

Akrura

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005