Tarkika buddhi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

tarkika buddhi (Sanskrit: tarkika buddhi f) die Unterscheidungskraft, welche von Argumentation bestimmt wird, aber noch nicht von ihrer eigentlichen Fähigkeit, der intuitiven Schau; ein Intellekt, der gern unentwegt argumentiert. Dies wird vom Vedanta abgelehnt, da für jedes Argument ein Gegenargument gefunden werden kann und der Geist dadurch auf einer bestimmten Stufe des Verständnisses festgehalten wird. An der eigentlichen spirituellen Erfahrung kann man beim Argumentieren leicht vorbeigehen.