Tapatraya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tapatraya, ( Sanskrit तापत्रय tāpa-traya n. ) Gruppe von drei Arten von Qualen, denen die Menschen auf dieser Welt ausgesetzt sind: ādhyātmika, 'durch sich selbst verursachte', ādhibhautika, 'durch die Elemente verursachte', ādhidaivika, 'durch die Götter/das Schicksal verursachte'; das dreifältige Leiden, das aus der Gebundenheit an die drei gunas erwächst.