Kumara Devan

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kumara Devan ist ein Name Subrahmanyas. Da der Meister mit unvergänglicher Schönheit und ewiger Jugend ausgestattet ist, nennt man ihn auch den Kumar (Sohn) von Lord Shiva; Kumaran, Kumaraswamy or Kumara Devan sind Variationen. Kumara Devan ist ein Name Subrahmanyas. Da der Meister mit unvergänglicher Schönheit und ewiger Jugend ausgestattet ist, nennt man ihn auch den Kumar (Sohn) von Lord Shiva; Kumaran, Kumaraswamy or Kumara Devan sind Variationen.

Quellen

Multimedia

Wie Subrahmanya entstand - Geschichte aus der indischen Mythologie

Subrahmanya und seine Bedeutung auf dem spirituellen Weg. Subrahmanya gilt in der indischen Mythologie als Sohn von Shiva und Parvati. Sukadev Bretz von Yoga Vidya spricht sehr humorvoll und inspirierend über die Bedeutung dieser göttlichen Inkarnation. Live-Mitschnitt im Rahmen eines Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Literatur

Siehe auch

Weblinks