Dvarapalaka

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dvarapalaka bezeichnet einen Torwächter, der seinen Platz an der Pforte eines Schreins oder eines Tempels einnimmt. Das Emblem der betreffenden Tempelgottheit wird in einer Hand getragen. Wenn es sich um eine weibliche Gottheit handelt, ist die Wache weiblich.

Literatur