Diskussion:Yogasocken

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Natürlich liessen sie sich auch rechts und links etwa täglich wechseln, um gleichmäßiger abzutragen. Grenze von bzw. haupts. "sauber u. ordentl."--Sieben 13:31, 14. Aug. 2010 (UTC)

Oder: Yoga ist kein Einzelfall? Vgl.: Wikip: "In der Leichtathletik und im Eisschnelllauf trägt man oftmals keine Strümpfe/Socken, weil ein möglicher Energieverlust durch zusätzliche Reibung zwischen Fuß, Strumpf und Schuh vermieden werden soll.

Im amerikanischen Ballsport haben die Strümpfe eine so große Bedeutung bei den Trikots (lange Socken ergänzen die knapp über das Knie reichenden Hosen im Baseball), einige sind sogar nach ihren Socken („Chicago White Sox“, „Boston Red Sox“ – „Sox“ ist Slang für „socks“ und beim Baseball üblich)."

„Sich auf die Socken machen“, „lossocken“ - Ansage zur Gehmeditation für Fußballer; „Völlig von den Socken sein“; "„Rote Socke“ bezeichnet eine politisch links stehende Person;" weisse sind neutraler ....