Acharya Pujyapada

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Acharya Pujyapada war ein renommierter Grammatiker und Heiliger aus dem 5. Jahrhundert. Er gehörte der Digambara Tradition des Jainismus an. Vor seiner Initierung zum Asket der Jains, war er unter dem Namen "Devanandi" bekannt. Acharya Pujyapada wird als einer der größten frühen Meister der Jain-Literatur angesehen. Er schrieb lyrische Texte und Gedichte in Sanskrit.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Andere Kulturen, Religionen (außer Christentum, Hinduismus), Shamanismus, Indianer, …

21.06.2019 - 23.06.2019 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Basisseminar
Bei der Klangmassage werden die harmonischen Klänge der tibetischen Klangschalen direkt auf den Körper übertragen. Der gesamte Körper wird in Schwingung versetzt und harmonisiert. In diesem Sem…
Bhajan Noam,
23.06.2019 - 03.07.2019 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilmethode. Die obertonreichen Klänge versetzen dich in den so genannten Alphazustand, eine ange…
Bhajan Noam,

Indische Schriften

14.06.2019 - 16.06.2019 - Nadi Shuddhi Sadhana - Reinigung der Enrgiebahnen
Mithilfe von systematischen Atemtechniken, mit speziellen Asanas, Mudras und Surya Namaskars werden die Nadis, die feinstofflichen Energiebahnen, komplett gereinigt. Du erhältst neue Lebenskraft u…
Sudarsh Namboothiri,
23.06.2019 - 28.06.2019 - Themenwoche: Gheranda Samhita
Die Gheranda Samhita oder Gheranda Sammlung ist eine der drei wichtigsten Texte über klassisches Yoga, zusammen mit der Hatha Yoga Pradipika und der Shiva Samhita. Sie wurde am Ende des 17. Jahrhu…
Veda Chaitanya,