Wild Oat

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wild Oat : Bachblüte Nr. Wild Oat ist die Bachblütenessenz Nr. 36 in der Systematik der 38 Blütenessenzen der Bachblütentherapie. Wild Oat heißt auf Latein Bromus Ramosus. Die Bachblütenessenz Bromus Ramosus heißt im Deutschen auch Waldtrespe.

Einsatz der Bachblütenessenz Nr. 36 Wild Oat

Wild Oat, Bachblütenessenz Nr. 36, wird in der Bachblütentherapie eingesetzt bei bzw. gegen Unerfüllte Suche. Unruhe. Mangelnde Beständigkeit. Häufiges Ausprobieren. Mangelnde Erfüllung. Gefühl der Leere, die anscheinend durch nichts aufzufüllen ist. Häufiger Partnerwechsel, Berufswechsel, Wohnungswechsel..

Die Bachblütenessenz Wild Oat soll verhelfen zu mehr Realistische Selbsteinschätzung, Beständigkeit, Erkennen und Nutzen seines Potentials, klare Zielvorstellung, Ausdauer, Selbstverwirklichung.

Wild Oat Bachblüten Essenz Video

Hier ein Video zum Thema Wild Oat Bachblüten Essenz:

Hauptartikel zu Bachblütenessenz Wild Oat

Um mehr zu erfahren zur Wirkung von Wild Oat in der Bachblütentherapie, schaue nach unter dem Hauptstichwort Wild Oat Bachblüten Essenz

Siehe auch

Die 38 Blütenessenzen

Hier findest du Artikel zu den 38 Bach Blütenessenzen:

Yoga und Meditation