Stehen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stehen‏‎ heißt auf zwei Beinen sein. Stehen heißt aufrecht sein, in der Vertikalen sein. Stehen ist das Gegenteil von Liegen und dazwischen ist das Sitzen.

Stehen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie Anatomie, Physiologie, Medizin

Stehen aus yogischer Sicht

Stehen hilft fröhlich zu sein und eine gute Stimmung zu haben. Wenn du eingesunken stehst, den Kopf leicht nach vorne und die Schultern hochgezogen, dann drückt das die Stimmung. Man weiß, dass die Stimmung den Körper beeinflusst und die Körperhaltung die Stimmung beeinflusst. Wenn es dir also nicht gut geht, dann wirst du das auch an deinem Körper sichtbar machen. Umgekehrt gilt aber auch, wenn du so stehst, dass es dir gut geht, dann kann es passieren, dass es dir auch gut geht. Du könntest z.B. wenn es dir nicht gut geht, überlegen, wie es wäre, wenn es dir gut gehen würde. Wie würde ich stehen? Angenommen es ginge mir gut: Wie wären meine Schultern, mein Bauch, mein Gesicht? Angenommen ich wäre souverän und voller Tatendrang: Wie wäre mein Gesichtsausdruck? Wie wären meine Augen? Wie wären meine Hände? Indem du dann deine Hände, deine Brust, Schultern, Augen, Gesicht so machen würdest als wenn es dir gut ginge, wirst du merken, dass es dir plötzlich gut geht. Mit der Art des Stehens kannst du eine Wirkung auf deinen Gemütszustand erzielen.

Vortrags-Video Stehen‏‎

In diesem Videovortrag findest du einige Infos zum Thema Stehen‏‎:

Stehen‏‎ - was kann das heißen? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Stehen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Stehen‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext von Stehen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Stehen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

09. Jun 2017 - 11. Jun 2017 - Yoga und Holistic Pulsing
Erlebe die sanfte Schwingmassage. Mittels einfacher Griffe wird der Körper in Schwingung versetzt, tiefste Entspannung stellt sich nach und nach ein, Blockaden lösen sich auf allen Ebenen und die…
Michaela Hold,
11. Jun 2017 - 11. Jun 2017 - Yoga Verwöhntag
Ein Tag, um dich richtig zu verwöhnen, den Alltag zu vergessen und die Seele baumeln zu lassen: Yogastunde, Spaziergang, Massage-Workshop und Meditation. Mit vegetarischem Vollwert-Mittagessen und…
11. Jun 2017 - 16. Jun 2017 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung Teil 2
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilungsmethode. Hauptthemen sind die Klang-Grundbehandlung des Körpers, der Chakren und der Aura…
Bhajan Noam,


Zusammenfassung

Stehen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Yoga und Anatomie, Physiologie, Medizin.