Jnaneshvari

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Jnaneshwari)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jnaneshvari oder Jnaneshwari: (Sanskrit: ज्ञानेश्वरी Jñāneśvarī f.) "Herrin/Göttin des Wissens"; Bezeichnung Sarasvatis und verwandter Göttinnen; Bezeichnung des von Jñāneśvar (Jñāndev, Jnanadeva) verfassten Kommentars zur Bhagavad Gita.

Erfahre im folgenden Vortrag und Video von und mit Sukadev Bretz, Leiter und Gründer von Yoga Vidya, mehr über die verschiedenen Bedeutungen des Begriffs Jnaneshvari, auch Jnaneshwari geschrieben.

Sarasvati, Göttin der Weisheit, der Künste und der Musik


Sukadev über Jnaneshvari

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Jnaneshvari

Jnaneshwari – die Göttin des Wissens; Jnaneshwari, auch der von Jnanadev verfasste Kommentar zur Bhagavad Gita, insbesondere von der Warte des Jnana Yoga aus gesehen.

Jnana heißt Weisheit, Wissen, Erkenntnis. Ishwari heißt Göttin. Jnaneshwari ist die Göttin, die zur Erkenntnis führt. Jnaneshwari ist die Göttin der Erkenntnis. Du kannst die Göttin anrufen, Jnaneshwari ist ein Name von Saraswati, der Göttin des Wissens, der Weisheit. Auch Durga hat als Beinamen Jnaneshwari, aber eben vor allem Saraswati.

Wenn es dir nicht selbst gelingt, nach dem höchsten Wissen zu streben, kannst du wiederum beten. Auch Bhakti führt zur Verwirklichung. Du kannst Gott verehren als Göttin, du kannst Gott verehren als Jnanadeva, als Gott des Wissens, du kannst Gott verehren als Göttin, Jnaneshwari, die Göttin des Wissens.

Und du kannst auch Jnaneshwari studieren, den Kommentar von Jnanadeva zur Bhagavad Gita. Jnaneshwari – Göttin des Wissens, Göttin der Erkenntnis, Göttin der Weisheit. Jnaneshwari – auch ein Kommentar zur Bhagavad Gita vom Jnana Yoga Standpunkt aus, letztlich der Kommentar, der wie eine Göttin ist und dich zum höchsten Wissen führt.


Der spirituelle Name Jnaneshvari

Jnaneshvari, Sanskrit ज्ञानेश्वरी jñāneśvarī f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Göttin des Wissens. Jnaneshvari kann Aspirantinnen gegeben werden mit Soham Mantra, Saraswati Mantra.

Jnaneshvari ist ein spiritueller Name für Aspirantinnen mit Soham oder Saraswati Mantra oder einem anderen Mantra. Jnana heißt Wissen. Ishvari heißt Göttin. Jnaneshvari ist die Göttin des Wissens. Man könnte es auch übersetzen, ist diejenige, für die die Göttin Wissen ist. Diejenige, die Gott um Wissen bittet. Diejenige, die durch die Gnade Gottes zum höchsten Wissen kommt oder auch diejenige, die da höchste Wissen meistern will und die durch das höchste Wissen zur Meisterschaft kommen will.

Jnaneshvari ist auch die Bezeichnung eines Kommentars zur Bhgavad Gita geschreiben von Jnaneshvara, der auch als Jnana Dev oder Jnandev bezeichnet wird. Jnaneshvari soll also auch heißen, das du einen Bezug zur Bhavad Gita hast und die Lehren der Bhagavad Gita umsetzen willst.

Siehe auch

Literatur

Seminare

27. Aug 2017 - 01. Sep 2017 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Kirtans und Mantras m klassischen indischen Stil zu lernen. Du lernst- Kir…
Ram Vakkalanka,
10. Nov 2017 - 12. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,