Begleitung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begleitung jemandes zu wünschen ist ein Zeichen wahrer Freundschaft (siehe dort, Swami Sivananda / neben mehr noch).

Begleitung auf einem = mit einem Musikinstrument wie Harmonium zu Gesang hier und so fort.


Der eventuell herzliche, doch distanzierte Begriff kann andeuten: es geht auch in beruflichen Dingen um etwas nicht zu erzwingendes..., keine Überlegenheit wie eher in Yogaschüler eventuell.



Noch dazu

Lokales Yoga: Bekleidung sächsich ähnlich ungefähr


Siehe auch