Leipzig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite muss Überarbeitet werden.

Dies kann sprachliche, sachliche oder gestalterische Gründe haben.
Beachte bitte die Diskussionsseite und entferne den Baustein erst, wenn die beanstandeten Mängel beseitigt sind.




Leipzig ist mit rund 570.000 Einwohnern (Tendenz steigend) die größte Stadt im Freistaat Sachsen. Seit 1165 hat die Stadt Leipzig das Stadtrecht. Leipzig gliedert sich in 10 Stadtteile mit 63 Ortsteilen und ist die zehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland und für Mitteldeutschland das historische Zentrum für Wirtschaft, Handel, Verkehr, Kultur und Bildung sowie Kunst. Leipzig war auch für die Entwicklung von Yoga in Deutschland von besonderer Bedeutung, da insbesondere zur Zeit des Kaiserreichs und der Weimarer Republik einige Yoga Bücher in Leipziger Verlagen erschienen.

Ein Luftbild von Leipzig

Bekannt wurde Leipzig als „Heldenstadt“ weit über die Stadtgrenzen hinaus durch die Montagsdemonstrationen rund um die Nikolaikirche, die 1989 einer der entscheidenden Impulse für die Wende war. Leipzig ist auch ein bedeutender Messestandort, die Tradition geht hier bis in das Jahr 1190 zurück. Eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Mitbegründet hat Leipzigs Ruf auch die großes musikalische Tradition, Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy wirken hier. Das Gewandhausorchester und der Thomanerchor ziehen auch heute noch, zahlreiche Musikliebhaber aus aller Welt in die Stadt.

Die Leipziger Buchmesse sollte nicht unerwähnt bleiben sowie das Gewandhausorchester unter der früheren Leitung von Kurt Masur und der weltbekannte Leipziger Thomanerchor. Das Druckgewerbe hat hier eine lange Tradition, viele bekannte Verlage waren und sind hier ansässig und die Leipziger Buchmesse mit dem größten Lesefestival Europas findet regelmäßig statt. In der nahen Umgebung von Leipzig konnte durch die Rekultivierung des ehemaligen Tagebau Gebietes rund um Leipzig das Neuseenland entstehen, was dem Tourismus sehr zugute kommt Und in den letzten Jahren viele Menschen aus anderen Regionen anlockt.

Heute gibt es in Leipzig unter anderem eine Yogaschule/Yoga Zentrum von Yoga Vidya mit Yogalehrer Ausbildung Leipzig

Yoga in Leipzig

Im Zentrum von Leipzig gibt es in der Thomaskirchhoch Str.20 ein Yoga Vidya Zentrum. Es bietet auf über 300m2 eine warme und friedvolle Atmosphäre. Über den Dächern der Stadt gelegen beherbergt es u.a. drei Übungsräume, einen Meditationsraum, Bibliothek und Boutique. die Angebotspalette reicht von Yogakursen für Anfänger, Fortgeschrittene, Yoga für den Rücken, verschiedene Ausbildungen, wie z.B. die 2-Jahres-Yogalehrerausbildung, verschiendene Seminare, Workshops sowie offene Stunden zum Schnuppern für Jedermann/-frau. Auch Meditation und Satsang sind im Angebot. Eine ideale Atmosphäre zum Ausspannen und zum Energie schöpfen.

Adresse

  • Thomaskirchhof 20, 04109 Leipzig

Kursangebot

  • Yogalehrerausbildung
  • Yogatherapieausbildung
  • Ein breitgefächertes Kursangebot, z.B. Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, Rückenyoga, Kundalini-Yoga, Yoga für Schwangere
  • Meditationskurse für Anfänger
  • Workshops
  • Tages- und Wochenseminare

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Leipzig

  • Völkerschlachtdenkmal – imposant und geschichtsträchtig
  • Gewandhaus Leipzig – Hochkarätiger Musikgenuß
  • Hauptbahnhof – beeindruckende Architektur mit zeitgemäßer Nutzung
  • Mädlerpassage – Shoppen mit Atmosphäre
  • Grassimuseum – Art Deco für Designliebhaber
  • Leipziger Lerchen – Mürbeteig mit Marzipanfüllung
  • Wave Gothic Festival – seit 1992 trifft sich zu Pfingsten die Schwarze Szene
  • Russische Gedächtniskirche – Inspirierender Ort
  • Südfriedhof – eine sehenswerte Oase der Ruhe, abseits der Touristenströme
  • Neuseenland – rekultiviertes Tagebaugebiet in der Nähe von Leipzig

Kraftorte in Leipzig

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

Der Burzelberg

Ca. 20 km von Leipzig entfernt bei Wurzen befinden sich die „Hohburger Berge“, einer davon ist der Burzelberg, der hochliegende Quellen bot und ideale Bedingungen , die Stammburg zu erbauen, die mit Ringwall und Steinen sowie Eichenbalken errichtet wurde. Der Ort deutet auf einen Kultplatz hin, da bei der N-Quelle Pferdezähne sowie eine Grube mit Opferresten gefunden wurde. Vermutlich war der Burzelberg ein Ort für Rituale.

Das Steinzeitkino

Das „Steinzeitkino“ befindet sich im Landkreis Bautzen in Sohland/Spree ca. 300 m nördlich der „Prinz-Friedrich-August-Baude“. Es handelt sich um ein Steinfeld mit herausragenden Felsen, die unter sich eine Höhle bilden. In nord-südlicher Richtung wird eine scheinbare Linie in 12,5^° zum Mittagspunkt der Wintersonnenwende gebildet, auch beeindruckt in der Morgensonne ein sich im Wasserbecken spiegelnder Stein gegen eine Steinwand. Es gibt Höhlen und Auswitterungsmulden. Kurzum ist es ein kraftvoller Ort zum Verweilen und Meditieren.

Burg Oybin

„Burg Oybin“ – befindet sich im Landkreis Löbau-Zittau in Oybin Auch hier finden sich Felsen, Schatten- und Visiersteine ausgerichtet in Richtung Frühlings-/ Herbstanfang sowie zur Wintersonnenwende ausgerichtet. Auch gibt es eine mittelalterliche Wehranlage bei der archäologisch untersuchten vorzeitlichen Burg. Die alte Burg thront über Den drei Felsbrocken und liegt außerhalb der bekannten mittelalterlichen Kloster- und Burgruine Des Oybin und kann ein sicherlich starker energetischer Kraftort sein für spirituelle Menschen Unserer Zeit.

Spiritualität in Leipzig

Leipzig hat eine Reihe von spirituellen Angeboten im Programm. Das heißt, es gibt Bioenergetischen Heilweisen wie Quantenheilung, Aufstellungen, Yoga, Reiki um nur Einige zu nennen. Dazu in der Folge einige Anbieter mit Ihren Angeboten und Adressen: Viviane Blessing in der Mölkauer Str 103 bietet neben Yoga und Pilates auch die Spirituelle Lebensberatung für Familie, Partnerschaft oder im Beruf Eine Sitzung (20-30min) kostet 35 €, eine große (34-90min) kostet 70 €

Kostenlose Schnupper- Meditationskurse gibt es seit 1990 im Sri Chinmoy Meditations-Zentrum für Anfänger und Fortgeschrittene . Das Zentrum folgt damit der Idee Von Sri Chinmoys, das innere Wissen weiterzugeben Kontakt findest du unter www.meditation-in-leipzig.de oder telefonisch Unter 0341-867 267 57

Praxis für Lebensberatung & spirituelle Wegbegleitung befindet sich in der Limburgerstr.3c, Telefon 0341/69700487 Mo-Fr von 10-11 Uhr erreichbar. Im Angebot sind ganzheitliche Beratungen auf emotionaler, geistiger und Energetischer Ebene; Seminare zum Erlernen der Meditation mit Mantras; Heilabende 1x monatlich vermitteln Hintergrundwissen für Selbstheilpraktiken Im Alltag.

Die Buddhistische Klosterschule GANDEN Tashi Choeling bietet am Dienstag, dem 18.10.2016 um 19.00 Uhr einen Vortrag mit dem Thema „Metta - Sutra - Ein wahrhaft glückliches Leben“ und am Dienstag, den 29.11.2016 um 19.00 Uhr zum Thema „Karma – Das Leben ist kein Spielplatz“ an und zwar im Meditations- und Vortragsraum Im Johanneshaus in Leipzig in der Johannisallee 2. Des weiteren finden dort regelmäßige Meditationsabende statt, Kontaktaufnahme über www.tashi-choeling.de/leipzig.html

Kirchen in Leipzig

Thomaskirche

Sie ist eine der beiden zentralen Gotteshäuser in der Leipziger City und weltweit bekannt durch Namen wie Johann Sebastian Bach und den Thomanerchor. Anfang der 90er Jahre wurde die Kirche vollständig restauriert und bekam dabei ihre neue Bach-Orgel. Es finden vielfältige Veranstaltungen statt. So treten z.B. das Gewandhausorchester und der Thomanerchor regelmäßig freitags und samstags in der Motette auf. Thomaskirchhof 18, 04109 Leipzig

Nikolaikirche

Sie ist die größte Kirche Leipzigs und war im Herbst 1989 Zentrum der friedlichen Revolution, die zum Mauerfall 1989 und zur Wiedervereinigung Deutschlands 1990 führte. Der klassizistische Innenraum beherbergt die größte Orgel Sachsens. Die Kirche versteht sich als Ort der Begegnung und veranstaltet neben Gottesdiensten und Andachten auch Führungen, Konzerte, Offene Jugendarbeit und vieles mehr. Nikolaikirchhof , 04109 Leipzig

Leipzig esoterisch

Das Lichtnetz

Auf der Website www.lichtnetz-leipzig.de finden Interessierte vielfältige Veranstaltung aus den Bereichen Ganzheitlichkeit, Spiritualität, Gemeinschaft und Kreavitität. Ob Massage oder Meditation, Handauflegen oder Lebensberatung – die Plattform bietet viele Angebote unterschiedlichster Anbieter.

Schwitzhüttenplatz Altmörbitz

In Altmörbitz, zu erreichen über die B95, finden regelmäßig Schwitzhüttenzeremonien statt. Die Schwitzhütte ist ein mit Tierhäuten und Weidenzweigen behangener Kuppelbau. Hier wird auf spirituelle Art geschwitzt, um sich körperlich, geistig und seelisch zu reinigen. Kohrener Str. 3, 04655 Altmörbitz

Buddhistische Klosterschule GANDEN Tashi Choeling

Wer mehr über die Lehre Buddhas erfahren will, kann die Meditations- und Vortragsabende besuchen. Für den, der tiefer einsteigen möchte, besteht die Möglichkeit , als Arbeitsferiengast das klösterliche Leben kennenzulernen und tiefer einzusteigen. Kontaktaufnahme über www.tashi-choeling.de

Vegan essen in Leipzig

Auch in und um Leipzig setzt sich der Trend in Sachen gesunder Ernährung und nachhaltigem Umweltbewusstsein immer stärker durch. 2014 verlieh PETA Leipzig den Titel „Veganfreundlichste Stadt Deutschlands“ (Kategorie unter 600.000 Einwohnern).

Der Veganismus ist in und um Leipzig wohl noch nicht so präsent wie anderswo, aber der Trend steigt, da immer mehr Menschen skeptischer werden durch diverse Lebensmittelskandale in der Vergangenheit und auch ein neues Umweltbewußtsein entstehen läßt. Vorurteile, wie Veganer leiden an irgendwelchen Mangelzuständen, weil sie nur Grünes und „Körner“ essen. Aber immer mehr Menschen machen sich Gedanken über die intensive Tierhaltung und den Umweltschutz und natürlich auch über gesunde Ernährung. So könnte bzw. kann jeder seinen Beitrag leisten mit deinem Tun oder Lassen, damit sich die Umwelt ein Stück verbessern läßt und wir unseren nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt hinterlassen.

Rein vegane Restaurants gibt es noch recht wenige, einige davon sind die hier aufgeführten:

GOVINDA

Das Bistro verbindet westliche Einflüsse mit alter indischer Kochkunst verbindet. Es gibt rein vegane und vegetarische Gerichte. Wer zu Hause essen möchte, kann auch ein Catering bestellen. Das Unternehmen kocht auch vegetarische Kost für Kitas und Schulen. Merseburger Str. 95, 04177 Leipzig

Symbiose

Das bio-vegane Restaurant hat u.a. vegane Ratatouilles auf der Karte. Interessant ist auch der Sonntagsbrunch mit Frühstücks- und Mittagsbüffett in 100% bio-veganer Qualität. Karl-Liebknecht-Str. 112, 04275 Leipzig


Vleischerei

Veganes Fast Food im Vintagestil, beim Bistro & Späti bekommt man vegane Döner, Bratwürste und Burger. Zschortauer Str 23, 04229 Leipzig

Veganz

Die erste vegane Supermarktkette Europas hat auch eine Filiale in der Leipziger Innenstadt. Das Angebot ist Zu 100 % pflanzlicÜber. Über 4.000 vegane Produkte lassen keine Wünsche offen. Nikolaistr. 53, 04109 Leipzig, Mo - Sa geöffnet von 8 – 21 Uhr.

Goodies

Die Konditorei Goodies im Eingangsbereich des Supermarktes „Veganz“ stellt leckere vegane Rohkosttorten und andere Kuchenspezialitäten her. Es gibt Frühstück, Brunch, Fast Food, Sandwiches und Soul Food. Nikolaistr. 53, 04109 Leipzig

Vegele

"Vegele" in der Merseburger Str. 68 bietet rohköstliche und vegane Gerichte Veganes Einkaufen in Leipzig

Einkaufen in Leipzig

Akash

Schöne Dinge aus Indien – Aladinhosen, Musikinstrumente, Deko und vieles mehr bietet „Akash“ sowohl online www.akash.de als auch im Ladengeschäft Zschochersche Str. 23, 04229 Leipzig

Siehe auch