Anhalten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anhalten‏‎ kann grundsätzlich selbst anhalten oder jemanden anhalten bedeuten. Man kann z.B. sein Fahrrad anhalten oder man kann anhalten, wenn man sieht, dass jemand Hilfe braucht.

Anhalten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Im Yoga spielt besonders das Atem anhalten eine besondere Rolle. Wenn man den Atem anhält, dann kann man in der Zeit große Bewusstheit haben. Atem anhalten im Sanskrit heißt "Kumbhaka". Es gibt aber "Antarkumbhaka" – Luft anhalten, nachdem man eingeatmet hat, und "Bahirkumbhaka" – Luft anhalten, wenn man ausgeatmet hat. Beides hat seine besonderen Vorteile. Im Yoga üben wir zunächst in der Anfänger und Mittelstufe] erst einmal das Atem anhalten mit vollen Lungen und später dann auch mit leeren Lungen.


Anhalten‏‎ Video

Vortragsvideo über Anhalten‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Anhalten‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Anhalten‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Anhalten‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Anhalten‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Angreifbar sein‏‎, Angemessenheit‏‎, Angehöriger‏‎, Ankunft‏‎, Annullierung‏‎, Anschaulichkeit‏‎.

Seminare mit indischen Meistern Seminare

02. Apr 2017 - 07. Apr 2017 - Pawanmuktasana Yogalehrer-Weiterbildung
Lerne Pawanmuktasana anzuleiten und in deinen Yogaunterricht einzubauen. Pawanmuktasana sind spezielle Übungsreihen, die von Swami Satyananda, einem der ältesten und berühmtesten Schüler von Sw…
Dr. Nalini Sahay,
09. Apr 2017 - 12. Apr 2017 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
Swami Tattvarupananda,
16. Apr 2017 - 19. Apr 2017 - Vergebung, Heilung, Transformation
Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative…
Swami Tattvarupananda,
05. Mai 2017 - 07. Mai 2017 - Du bist einzigartig
Hier kannst du tief in die gelebte Weisheit des Yoga eintauchen und deiner Praxis neue Impulse geben. Du kannst eine neue Stufe deines spirituellen Weges erreichen oder Hindernisse, die dich vielle…
Swami Tattvarupananda,

Anhalten‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Anhalten‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Anhalten‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.